Horsemanship-Training

Kommunikation verbessern

Wenn dein Pferd manchmal nicht tut, was du von ihm willst, kann es daran liegen, dass es dich einfach nicht versteht. Manchmal ist es wie verhext, und die Kommunikation will einfach nicht gelingen. Es stellt sich Frust bei Mensch und Tier ein. Wenn diese Situation zum Problem oder gar zur Gefahr wird, lösen wir sie auf. Horsemanship-Training hilft auch, die Kommunikation weiter zu verfeinern. Beritt kann auch ein Teil des gemeinsamen Trainingsplans sein, wenn dies sinnvoll ist. 

Dabei lernst du, wie

  • dein sich dein Pferd dir mitteilt

  • du deinen Körper einsetzt

  • du deine Emotionen kontrollierst

  • du mit der Ausrüstung umgehst

  • du deinem Pferd beibringst, dich zu verstehen

  • du die Bewegungen deines Pferdes kontrollierst

Pferdegestütztes Coaching

Persönlichkeit entwickeln

Du willst deine Wirkung, Kommunikation oder Führungskompetenzen verbessern, Verhaltensmuster oder Glaubenssätze verändern.

Wir vereinbaren, was du in dem Coaching erreichen möchtest und arbeiten dann an deinen Zielen, mit und ohne Pferd. 

Das einzige, was du brauchst, ist die Beschreibung deines Problems und eine Vorstellung von der Situation, wie du sie gerne hättest.

Lasertherapie

Low Level Lasertherapie (LLLT) zur Zellheilung

Die Lasertherapie gehört zu den nicht invasiven physikalischen Therapieformen. Ihre Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Hier einige Beispiele:

 

  • Arthrose, Sehnenschäden, Prellungen,

  • Muskelverspannungen, Lahmheit, Narben,

  • Rückenschmerzen, Magenprobleme, Hufrehe,

  • COPD, Geschwüre, Entzündungen, Wunden,

  • Ataxie, Magenprobleme, ISG-Problematik,

  • Stoffwechselprobleme, Hufrollensyndrom

Wenn euer Pferd „austherapiert“ ist, ihr operative Eingriffe scheut oder mit bisherigen Methoden eurem Pferd nicht langfristig helfen konntet, kann sich für euch die Lasertherapie auszahlen.

Trainingsplanung

Richtig trainieren

Jeder Pferdebesitzer möchte sein Pferd gesunderhaltend trainieren, doch das ist nicht so einfach, wie es sich anhört. Man kann schnell falsch trainieren und führt damit Probleme herbei. Anhand einer Analyse des Exterieurs und des Ausbildungsstands von Pferd und Reiter, erstelle ich für dich und dein Pferd einen Trainingsplan, der dir Maßnahmen und Übungen an die Hand gibt, mit denen du dein Pferd weiterbringen oder seine Schwachstellen korrigieren kannst, ohne es zu überfordern. Sinnvoll ist eine regelmäßige Kontrolle und Begleitung alle 2-3 Monate.

Außerdem kannst du in meinen Seminaren jede Menge über Anatomie und richtiges Training lernen, damit du es selbst direkt anwenden kannst. Schau hierzu bitte auf die Seite "Termine".

  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram

© 2016 Alexandra Just, created with Wix.com